Page 4

Der Schatten des Erbfeinds

Der Autor 3 Wolfgang M. Koch Liebe Leserin, lieber Leser, ich freue mich, dass Sie sich für den Roman „Der Schatten des Erbfeinds“ entschieden haben. Es ist der dritte Band aus der „Ilmgrund“- Reihe um den Benediktinermönch Johannes, der auf dem Jakobsweg zahlreiche Abenteuer bestehen muss. Mit den „Ilmgrund“-Büchern habe ich mir den langgehegten Traum erfüllt, Romane aus der Zeit des Spätmittelalters zu schreiben. Dafür recherchiere ich an historischen Schauplätzen, habe neben manch anderem das Bogenschießen, Schmieden und Reiten erlernt. Dazu kommen der Nachbau und die Handhabung mittelalterlicher Werkzeuge, Waffen und Gebrauchsgegenstände sowie die Mitgliedschaft in einer historischen Bogenschützengruppe. Auf diese Weise lebe ich meinen Traum, die Brücke zwischen meiner eigenen Existenz in der Gegenwart und einem Dasein im Mittelalter zu schlagen. In der Hallertau in Oberbayern, wo ich mit meiner Familie lebe, schreibe ich an weiteren Bänden meines Romanhelden Johannes. Ich wünsche Ihnen spannende Unterhaltung beim Lesen dieses Buches.


Der Schatten des Erbfeinds
To see the actual publication please follow the link above