Privatsphäre und Datenschutz

1.  Allgemeines

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Datenschutz ist uns wichtig. Der Verlag nimmt sowohl den Schutz der persönlichen Daten seiner Anwender wie auch die Informationspflicht ihnen gegenüber sehr ernst und hält sich strikt an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018 

Was verstehen wir unter personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018  und TMG ) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mailadresse, Ihr Geburtsdatum. 

Daneben gilt der Datenschutz auch für die über unsere Webseiten, Online-Shop - ggf. nach einer Registrierung und Anmeldung für das jeweilige Produkt oder Anwendung - abrufbaren Online-Produkte oder Anwendungen des Verlags. Unter den Begriff der Online-Produkte oder Anwendung fallen solche Produkte oder Anwendungen, die als Software (z. B. E-Book`s, App`s usw.) betrieben werden. Dies bedeutet, dass ein Produkt direkt auf dem Einzelplatzrechner, Tablet, Smartphone usw. des Nutzers als Software gespeichert ist, oder als Software-Anwendung über das Internet erreichbar ist. Schließlich gilt diese Datenschutzerklärung auch für Produkte des Verlags die über seine Webseiten oder externe App-Stores abrufbare Mobile-Apps. Die vorliegende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie der Verlag diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Sämtliche personenbezogene Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch die Carl Gerber Verlag GmbH erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018  und TMG ). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten u.a., um Bestellungen durchzuführen, Services anzubieten und um Inhalte und Funktionalitäten unserer Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen auszuführen und weiter zu verbessern sowie, nur soweit Sie hierin eingewilligt haben, für Zwecke der Werbung und Marktforschung. Siehe dazu auch unsere AGB.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Sie gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseiten der Carl Gerber Verlag GmbH, einschließlich der des Shops. Daneben gilt sie auch für die über unsere Webseiten - ggf. nach einer Registrierung und Anmeldung für das jeweilige Produkt - abrufbaren Online-Produkte der Carl Gerber Verlag GmbH. Unter den Begriff der Online-Produkte fallen solche Produkte, die als Software (z. B. E-Book`s, App`s usw.) betrieben werden. Dies bedeutet, dass ein Produkt direkt auf dem Einzelplatzrechner,Tablet, Smartphone usw. des Nutzers als Software gespeichert ist, oder als Software-Anwendung über das Internet erreichbar ist. Schließlich gilt diese Datenschutzerklärung auch für von der Carl Gerber Verlag GmbH über deren Webseiten oder externe App-Stores abrufbare Mobile-Apps.

Nur mit Ihrer gesonderten Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung (bspw. durch Anklicken einer Checkbox auf einer Webseite, die auf diese Datenschutzerklärung verweist) willigen Sie ein, dass die jeweilige verantwortliche Stelle die auf Ihren Webseiten erhobenen Daten für Zwecke der weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen der Carl Gerber Verlag GmbH nutzt. Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen. Senden Sie hierzu eine entsprechende Mitteilung an die Postadress (siehe 5 Auskunftsrecht oder per E-Mail  an die Carl Geber Verlag GmbH.

Siehe auch die Datenschutzerklärung des Verlags (abrufbar unter http://www.gerberverlag.de/shop/de/datenschutzerklaerung.

2. Personenbezogene Daten und deren Verwendung

In folgenden Fällen benötigen wir personenbezogene Daten:

  • bei der Bestellung im Verlag und Shop

  • bei der Benutzung unserer Onlineangebote und Produkte

  • beim Abonnieren/Abbestellen der Newslettern

  • bei der Kontaktaufnahme mit der Carl Gerber Verlag GmbH

  • und Sicherheits- um Komforfunktionen in unserem Shop anbieten zu können

Personenbezogene Daten speichern wir vornehmlich zur Geschäfts- und Bestellabwicklung. Dabei halten wir uns strikt nach den Vorgaben des  § 62 BDSG (neu) Auftragsverarbeitung ( sog. Auftragsdatenhaltung). Zu diesem Zweck geben wir auch personenbezogene Daten auch an Dritte weiter, die für oder im Auftrag der Carl Gerber Verlag GmbH handeln.  Dabei handelt es sich beispielsweise um Lieferanten, die Ihnen Ihre Bestellung direkt ab Lager zustellen. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die von uns weitergegebenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, als diejenigen, über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Mit diesen Unternehemen wurden die entsprechenden Verträge nach den Gesichtspunkten der (DS-GVO) aktuallisiert oder neue abgeschlossen.

Wir weisen darauf hin, dass wir sporadisch personenbezogene Daten, sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, die von Ihnen ggfs. im Rahmen einer Bestellung über unseren Webshop eingegebenen Daten (z. B. Name und Anschrift) zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zur Einholung einer Prognose zur Zahlungswahrscheinlichkeit / Bonitätsauskunft an den Creditreform e. V übermitteln. Dabei erhalten wir Bonitätsinformationen. Wir verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Art. 6 DSGVO Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Art. 9 DSGVO Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten berücksichtigt. Die Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ist insbesondere auch für den exklusiven persönlichen Zugriff auf die Bestellabwicklung ("Mein Konto") unseres Shop`s oder auf abonnierte Online-Produkte notwendig, um beispielsweise individuelle Benutzereinstellungen festlegen und ändern zu können. Der Zugang zu diesen Informationen ist durch ein persönliches Kunden-Login und ein Passwort geschützt. Um dem Missbrauch unserer Internetangebote vorzubeugen, speichern wir beim Besuch unserer Internetangebote standardmäßig verschiedene Informationen (wie z.B. die IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf).

Nur soweit Sie zusätzlich durch das Setzen eines Hakens in eine Checkbox hierin gesondert eingewilligt haben, versenden wir verschiedene Newsletter an Sie, um Sie über die von Ihnen gewünschten Themen zu informieren. Die Einwilligung in die Versendung der Newsletter können Sie jederzeit durch die Widerrufsmöglichkeit, die am Ende eines jeden Newsletters durch einen Link aufgezeigt wird, widerrufen.

Sie können der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Newsletter Versendung auch, wie unter 5. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung beschrieben, widerrufen.

Siehe auch die Datenschutzerklärungen zum Shop und Online-Produkte des Verlags (abrufbar unter http://www.gerberverlag.de/shop/de/datenschutzerklaerung.

3. Verantwortliche Stelle und Datenübermittlung an Dritte

Verantwortliche Stelle und Dienste-Anbieter dieses Internetangebots ist das im Impressum genannte Unternehmen die Carl Gerber Verlag GmbH. Ist nachfolgend von  „Carl Gerber Verlag“ oder "Verlag" die Rede, ist dieses Unternehmen gemeint. Durch Anklicken des entsprechenden Links, der die Bezeichnung „Impressum“ trägt und am unteren Bildschirmrand dieser Erklärung platziert ist, können Sie das Impressum mit den weitergehenden Informationen aufrufen.

3.1. Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht.
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Wir verwenden Ihre Anschrift und – mit Ihrer gesonderten Einwilligung auch Ihre E-Mail-Adresse – ausschließlich zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen des Verlags.

Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail jederzeit für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Senden Sie hierzu eine entsprechende Mitteilung an die Postadresse oder per E-Mail  an die Carl Geber Verlag GmbH.

Carl Gerber Verlag GmbH
Lilienthalstraße 19
85296 Rohrbach
E-Mail: gerber@gerberverlag.de

Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden diese Daten nicht mehr zu Werbe-, Markt- und Meinungsforschungszwecken genutzt.

4. Sicherheit von Daten

Zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden benutzen wir ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)- Übertragung. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie gesendet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf durch Sicherheitstechnologien geschützte, dem Industriestandard entsprechenden (z. B. Firewalls, Passwortschutz, Zutrittskontrollen etc.) geschützten Server gespeichert.

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie gewonnen wurden, notwendig ist oder um rechtlichen Anforderungen über Berichterstattung oder Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Mitarbeiter/innen der Carl Gerber Verlag GmbH nicht berechtigt sind, von Ihnen telefonisch oder schriftlich Ihr Passwort abzufragen. Nennen Sie daher nie Ihr Passwort, falls Ihnen derartige Anfragen zugehen. Bitte beachten Sie zur Sicherheit Ihrer eigenen Daten bei der Wahl Ihres Passwortes die allgemein bekannten Regeln und übermitteln Sie Passwörter nicht per E-Mail, sondern nehmen Sie diese Änderungen direkt online innerhalb unserer Internetangebote vor.

Wir sichern sämtliche Daten, soweit dies mit technisch und wirtschaftlich vertretbarem Aufwand möglich ist, wirksam gegen unberechtigten Zugriff, Veränderung, Zerstörung oder Verlust, unerlaubter Übermittlung, anderweitiger unerlaubter Verarbeitung und sonstigem Missbrauch. Sofern eine Gefährdung von Daten auf andere Weise nicht mit technisch und wirtschaftlich angemessenem Aufwand oder nicht Erfolg versprechend beseitigt werden kann, sind wir berechtigt, mit schädigendem Inhalt versehene Daten zu löschen. Wir werden den Kunden per E-Mail an die uns genannte E-Mail-Adresse von dieser Absicht in Kenntnis setzen.

5. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben, richten Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Hier finden Sie das offizielle PDF der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) DSGVO übersichtlich aufbereitet. Alle Artikel sind mit den passenden Erwägungsgründen und dem BDSG (neu) 2018 verknüpft. Die EU-DSGVO und das BDSG (neu) werden am 25. Mai 2018 anwendbar

Auszug aus Ihren Rechten:

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Recht auf Berichtigung, Löschung, oder Sperrung
Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Als Anwender haben Sie jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, und über den Zweck der Datenerhebung.

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Recht auf Berichtigung, Löschung, oder Sperrung und Auskunft, über Ihre personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte über die unten genannten Kontaktdaten an den Verlag. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Carl Gerber Verlag GmbH 

Lilienthalstraße 19

85296 Rohrbach

E-Mail: gerber@gerberverlag.de

Der Widerruf zur Speicherung personenbezogener Daten können dazu führen, dass Funktionen und Dienste der Software, App ganz oder mindestens teilweise nicht mehr zur Verfügung stehen.

6. Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir so genannte Cookies (Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Webseite auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden) ein, die es uns ermöglichen, Ihnen die Nutzung unserer Webseiten so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Datenpakete, die von unserem Web-Server erzeugt und bei der Kommunikation Ihres Computers mit dem Web-Server auf dem permanenten Speicher (Festplatte, Festspeicher o. Ä.) Ihres Gerätes (Computer, Smartphone, Tablet o. Ä.) abgelegt werden.

Wir verwenden im Bereich unseres Shops und WEB-Seiten eigene Cookies. Bei der Verwendung von Links auf Seiten von Drittanbietern können Cookies durch die jeweiligen Anbieter eingesetzt werden auf die wir jedoch keinen Einfluss haben.

Sofern Sie dies nicht zulassen möchten, können Sie sowohl von Ihrem allgemeinen Widerspruchsrecht bezüglich der Verwendung jeglicher Cookies, als auch – hiervon unbeschadet – von den speziellen Widerspruchsrechten hinsichtlich der verschiedenen Drittanbietercookies Gebrauch machen.

6.1. Vermeiden von Cookies / Allgemeines Widerspruchsrecht.
Selbstverständlich können Sie der Verwendung unserer Cookies und auch der Cookies von Drittanbietern jederzeit dadurch widersprechen, dass Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Die Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass wir dann nicht ausschließen können, dass einige Funktionen unseres Internetangebots nicht oder nicht vollständig nutzbar sind.

6.2. Session Cookies / Persistent Cookies.
Der Verlag verwenden Session-Cookies. Bei einem Webshop beispielsweise ermöglichen diese eine Seiten übergreifende Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden. Session-Cookies werden mit dem Schließen des Browsers wieder gelöscht.

Weiter ist auch die Nutzung von Persistent Cookies möglich, die uns bspw. eine Speicherung Ihrer Anmeldedaten ermöglichen, wenn Sie – wie dies insbesondere bei Online-Produkten der Fall ist – einzelne unserer Webangebote nur nach erfolgter Registrierung mit Benutzernamen und Passwort aufrufen können. Dann ermöglichen Persistent Cookies insbesondere, dass Sie bei einem erneuten Seitenaufruf wieder auf Ihre bereits eingegebenen Daten und getroffenen Einstellungen zurückgreifen können. Persistent Cookies werden daher für einen begrenzten Zeitraum gespeichert und dienen insbesondere dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

6.3. Verwendung von Facebook Social Plugins.
Diese Website verwendet sogenannte Social Plug-Ins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plug-In" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Quellen: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Datenschutzerklärung für Google Analytics.

7. Übermittlung von erhobenen Daten an Dritte

Um unsere Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen weiter zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten, erheben wir statistische Daten über das Nutzerverhalten; personenbezogene Daten werden hierbei in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung) DSGVO erhoben und ggf. übermittelt. Konkrete Eingaben der Nutzer werden dabei nicht erfasst. Personenbezogene Daten werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften der Europäischen Union gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) vom 25.5.2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr verarbeitet. Besucher der Webseiten können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Siehe dazu 5. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung.

8. Soziale Netzwerke

In unserem Internetangebot sind zudem Browser-Plug-Ins und Links von sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, XING, Google Plus, LinkedIn, Twitter) integriert. Teile unser Software gewährt dem Anwender die Möglichkeit, Inhalte mit anderen Nutzern über E-Mail oder soziale Netzwerke zu teilen. Dabei wird nicht automatisch eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken aufgebaut. Vielmehr muss sich der Anwender selbst in die entsprechenden sozialen Netzwerke einloggen. Eine Speicherung hierfür ggf. notwendiger Anmeldedaten in App/Anwendung des Anbieters erfolgt ausdrücklich nicht.

Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben – ein adäquates Datenschutzniveau gem. Datenschutzvorschriften und Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018  und TMG ) besteht daher unter Umständen nicht. Die Browser-Plug-Ins und Links sind in unserer Webseiten sowie Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber:

- Facebook: http://www.facebook.com/policy.php Anbieter: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Nelo Park, CA 94025, USA

- XING: https://www.xing.com/privacy Anbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland

- GooglePlus: http://www.google.com/intl/de/privacy/ Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA


- LinkedIn: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy Anbieter: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA


- Twitter: http://twitter.com/privacy/ Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

9. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Anmeldung und Nutzung unserer Mobile Apps

Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich nach dem Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018  und TMG ).

Soweit Sie die Services einer unserer Mobile-Apps etwa per Smartphone nutzen wollen, um eines unserer Produkte auch unterwegs bei sich zu führen, werden die für die Nutzung der Funktionen der jeweiligen Mobile-App notwendigen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Der Anwender willigt mit der Nutzung von Software und Publikationen ein, dass sowohl seine Zugangsdaten als auch die im Rahmen der Synchronisierung freiwillig übermittelten Registrierungsdaten vom Verlag gespeichert werden.

Der Zweck der Speicherung dient ausschließlich der Bereitstellung und Aufrechterhaltung der Leistungen sowie zur Erhebung von Statistiken zur Nutzung der Software und der mit ihr verknüpften Publikationen.

Konkret werden zu diesem Zweck folgende Daten gespeichert:

  • Zeitpunkt der Zustimmung
  • Gerätekennung des mobilen Endgeräts (iOS- und Android-Plattform). Bei iOS werden zusätzlich zur Gerätekennung das verwendete Betriebssystem und die Betriebssystem-Version gespeichert.
  • Im Falle der Nutzung einer browser-basierten Anwendung werden ausschließlich Typ und Version des Browsers gespeichert, nicht jedoch verwendetes Betriebssystem des Rechners und Gerätetyp.
  • Statistik zum Laden und Lesen von Publikationen: Wann und wie oft werden auf welchen Plattformen welche Dokumente und welche Seiten geladen bzw. gelesen. Außerdem wird gespeichert, welche externen Links ein Anwender aus einer Publikation heraus aufruft und wann.

Speicherung und Auswertungen erfolgen anonymisiert. Sie dienen dazu, den Betrieb sowie die Sicherheit der Anwendung zu gewährleisten und zur Optimierung des Angebots für den Anwender.

Des Weiteren werden auf dem Server Informationen über die abgerufenen Ressourcen gespeichert. Diese Speicherung schließt softwaretechnische Fehlerprotokolle (Log-Dateien) ein, soweit entsprechende Fehler auftreten. Weder finden weitergehende Analysen etwa zum Zwecke personenbezogener Werbung statt noch werden Nutzerprofile generiert oder erstellt.

Aufgrund der Sensibilität Ihrer Daten ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihr Gerät vor Fremdzugriff schützen und bei der Nutzung darauf achten, dass keine unberechtigten Dritten Kenntnis von diesen Daten erhalten.

9.1. Mobile Devices: Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass bei der Nutzung unserer Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen mittels sog. Mobile Devices (Smartphones, Handys, Tablets, PC etc.) von diesen Geräten unter Umständen präzise Standortdaten erhoben, genutzt und weitergeben werden, einschließlich des geografischen Standorts Ihres Mobile Devices. Daneben können im Rahmen der Nutzungsbedingung Ihres jeweiligen Telekommunikationsanbieters weitere Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

10. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Online-Produkte.

Soweit Sie Online-Produkte von uns nutzen, ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (personenbezogener) Daten notwendig. Diese bei der Nutzung der Online-Produkte erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten werden ausschließlich zur Ausführung der Funktionalitäten der Produkte genutzt. Ihre zur Nutzung eines Online-Produkts eingegebenen (personenbezogenen) Daten werden bei der Carl Gerber Verlag GmbH oder im Rechenzentren unserer Provider gespeichert. Siehe auch die Datenschutzerklärung des Verlags (abrufbar unter http://www.gerberverlag.de/shop/de/datenschutzerklaerung.

10.1. Benutzerkennung und Passwort.
Benutzerkennung und Passwort für den Benutzer-Account müssen vom Nutzer vertraulich behandelt werden, um den Datenschutz zu Gewährleisten und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Zugangsdaten dürfen auch ansonsten nicht missbräuchlich verwendet werden. Ein Missbrauch wird in jedem Fall strafrechtlich verfolgt. Erfährt der Nutzer davon, dass seine Zugangsdaten unbefugten Dritten bekannt geworden sind, ist er verpflichtet, den Verlag unverzüglich zu informieren.

10.2. Datenverarbeitung durch unseren Provider. 
Ihre zur Nutzung der Mobile App eingegebenen (personenbezogenen) Daten werden in Rechenzentren unseres Providers innerhalb der EU abgelegt. 

11. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Online-Produkte

Soweit Sie Online-Produkte von uns nutzen, ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (personenbezogener) Daten notwendig. Diese bei der Nutzung der Online-Produkte erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten werden ausschließlich zur Ausführung der Funktionalitäten der Produkte genutzt. Ihre zur Nutzung eines Online-Produkts eingegebenen (personenbezogenen) Daten werden in Rechenzentren unserer Provider gespeichert. Die Erhebung der Daten geschieht Rechtskonform nach der Datenschutzrichtlinie ( DSGVO ) vom 25.5.2018 sowie der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen  (insbesondere BDSG (neu) 2018. 

12. Hyperlinks zu anderen Websites

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verlags liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Verlag von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Verlag erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Verlag hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich der Verlag hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in Diskussionsforen, Mailinglisten o.ä. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Wir überwachen diese Websites nicht und sind weder für deren Inhalt noch deren Umgang mit persönlichen Daten verantwortlich.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung für den Bereich "Privatsphäre und Datenschutz" jederzeit unter Beachtung der geltenden Rechtsvorschriften zu ändern. 

Derzeitiger Stand April 2018

 

 

Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.